Erster Blogbeitrag

Wem, nicht gefällt was, Ich, hier Veröffentliche muss sich nicht meine Beiträge zu Gemüte ziehen und sollte sich vielleicht mit für, sich interessante Themen beschäftigen!
Die Gedanken sind Frei!

„Dies und das, wie jenes, auch so anderes, oder weest Du, doch nicht und jeeht Dir, janüscht an und haste nicht gesehen; da Kieekste, wa wie, de Kieekst, wa!“

„Bettina Wegner – Kinder (Sind so kleine Hände) (1978)“

Gut, jetzt habe Ich, erst einmal genug rum geblödelt und erst einmal wieder etwas ernster, im Thema weiter gemacht! Es, handelt sich hierbei auch wirklich um meinen ersten Blog den Ich, überhaupt ernsthaft Schreibe, in Leben und auch öffentlich für jeden, bei entsprechender Mindestalter von 18 Jahren, lesbar veröffentliche und auch weiterhin werde; was mich, darum Dich, zu bieten mit mir etwas nachsichtig zu sein und vielleicht wenn Du, Lust und Laune zu hast, mir vielleicht wenn Du, möchtest mir den ein oder anderen Tipp geben, aber bin auch ansonsten für jeden Kritischen Kommentare oder Anmerkungen offen gegenüber eingestellt und auch recht herzlich dankbar, dafür solange sie, nicht Beleidigend, Respektlos und Intolerant oder ähnliches sind!

*(„Ich, wahr schon in der, Schule immer schlecht im Aufsatz, schreiben gewesen!“)

Zu erst einmal, möchte Ich, sagen warum ich diesen Blog überhaupt Schreibe; also zum einen möchte ich, auf dieser Weise versuchen mich selbst zu Therapieren und meine, Inneren Dämonen zu vertreiben genau so wie das, eine oder andere Trauma bewältigen zu versuchen; wie auch mir den einen oder anderen Traum wie, auch Fantasie zu verwirklichen im Realen Leben!

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten